Verschiebung mehrerer Squash-Turniere in Hessen aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Gefahr

News-Verband

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Gefahr haben sich der HSQV-Vorstand und die betroffenen Ausrichter heute darauf verständigt, die in den nächsten 4 Wochen geplanten Turniere zu verschieben. Betroffen sind davon der Frankfurter Insel Cup 2020 (14.- bis 15. März), die HSQV-Jugendeinzelmeisterschaft 2020 (21. März) und das Scottish-Dudel-Open 2020 (04. April).

Das Scottish-Dudel-Open 2020 wird im November nachgeholt. Für die beiden anderen Turniere werden neue Termine festgelegt, sobald ein Ende der aktuellen Situation absehbar ist.

Share it
Menü