Wichtige Info zur laufenden Saison der Landesliga Nord!

News-Liga

Aufgrund von Personalproblemen und der Änderung der Infektionsschutzverordnung hat Friedberg seine erste Herrenmannschaft mit sofortiger Wirkung aus der Landesliga Nord  zurückgezogen. Die Spielergebnisse vom 1.  und 2. Spieltag und die restlichen 8 Spiele wurden gemäß § 20 der HSQV-Spielordnung als „zu Null“ verloren gewertet.

Da es sich um einen neuen Ausnahmefall handelt, dass die oberste Mannschaft eines Vereins zurückgezogen wurde, hat der der Vorstand nach ausgiebiger interner Diskussion entschieden, dass die Spieler der zurückgezogenen 1. Mannschaft für den Rest der Saison den Stammspielern der 2. Mannschaft zugeordnet werden, damit sie nicht schon nach 2 Spielen den Rest der Saison gar nicht mehr spielen könnten. Hinsichtlich einer Verschiebung aller nachfolgenden Spieler ab Position 5 nach unten in niedrigere Mannschaften haben wir die geltende Regelung für Nachmeldungen zur Rückrunde angewandt. Auch hier erhöht die Nachmeldung von Spielern in den Kreis der Stammspieler nur die Anzahl der Stammspieler einer Mannschaft, führt aber nicht zu einer Verschiebung aller nachfolgenden Spieler in die unteren Mannschaften. Wir denken, dass das zwar keine perfekte, aber eine halbwegs faire Lösung ist.

 

Share it
Menü