Squash in Hessen

Ergebnisse 1. HSQV-Jugendrangliste in Marburg

Am 22.09.2018 fand in der Move Sportwelt in Marburg die erste Hessische Jugendrangliste der Saison 2018/2019 statt. Mit einem Teilnehmerfeld von 29 Spielern war dieses Turnier gut besucht.  Es wurden 3 Leistungsklassen ausgespielt:  LK1, LK2 und eine Mädchengruppe.

Bei den Mädchen sicherte sich Emily Thielemann von den Skwosch Frösche Marburg den ersten Platz vor Mariam Ayad vom SC Monopol Frankfurt mit 3:1 Sätzen. Auf den dritten Platz kam Anna Pavlic  (ebenfalls Skwosch Frösche Marburg) vor Vivian Isabella Omlor vom SC Yellow Dot Maintal.

Die Leistungsklasse 2 setzte sich fast ausschließlich aus Jugendlichen der Vereinen SC Monopol Frankfurt und Squash Pointers Gießen zusammen, ergänzt mit einem Jugendlichen vom SC Yellow Dot Maintal. Dieser Maintaler Spieler, Niclas Bagehorn, sicherte sich aber durch drei souveräne 3:0 Siege die Endspielteilnahme. Dort traf er auf Jeremy Dietsch aus Frankfurt und auch dieses Spiel entschied er, wenn auch denkbar knapp, mit 3:2 für sich.  Platz 3 sicherte sich Justin Yakubu von den Squash Pointers Gießen in einem sehr engen Spiel mit 3:2 Sätzen gegen Jeremias Weith vom SC Monopol Frankfurt.

In der Leistungsklasse 1 traten wie schon öfters Jan-Peer Hofmann vom 1. Darmstädter Squash Club 79 gegen Moritz Tischler von den Squash Pointers Gießen) im Endspiel aufeinander. Jeweils mühelos durch die Gruppenphase gekommen, sicherte sich Moritz durch ein klares 3:0 den Turniersieg. Das Spiel um Platz 3 gewann Tomas Palacio Vallejo vom SC Monopol Frankfurt mit einem 3:0 gegen Lara Piechaczek vom SC Yellow Dot Maintal.

Alle weiteren Ergebnisse und Spielverläufe können wie immer auf der Turnierseite eingesehen werden.

 

Offizielle Pool Partner

HSQV Partner

HSQV Termine

Jan
12

12.01.2019

Feb
16

16.02.2019

Mär
30

30.03.2019

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Hessischer Squash Verband e.V.