Squash in Hessen

Ergebnisse 2. HSQV-Jugendrangliste in Frankfurt

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Hessische Jugendrangliste mit 28 Teilnehmern in der Squash Insel Frankfurt statt. 

Bei den Mädchen gelang es Jolie Neumann (1. Darmstädter Squash Club 1979) ihre Gegnerin Anna Pavlic (Skwosch-Frösche Marburg) im Finale mit 3:0 Sätzen zu besiegen. Im Spiel um Platz 3 gab es ein Maintaler Duell zwischen Angelina Isabella Omlor und Cheyenne Lammerding. Erst im fünften Satz konnte Cheyenne das Spiel mit 11:9 für sich entscheiden.

Sebastian Eisele (Squash-Cats 1986 Wallau e.V.) gewann im Finale der Leistungsklasse 1 gegen Alexandra Kotkolik (SC Yellow Dot Maintal) mit 3:0 Sätzen. Platz 3 belegte Jan-Peer Hofmann (1. Darmstädter Squash Club 1979) vor Lara Piechaczek (SC Yellow Dot Maintal)

Erneut kam es in der Leistungsklasse 2 zu sehr spannenden Duellen. Neun Teilnehmer spielten in 3 Gruppen die Vorrunde aus. In der Finalrunde spielten die drei Gruppengewinner gegeneinander. Niclas Bagehorn (SC Yellow Dot Maintal) gelang es zum ersten Mal die Leistungsklasse 2 zu gewinnen. Zweiter wurde Yannick Apostolou (Squash Cats 1986 Wallau) vor Calvin Meyer (1. Darmstädter Squash Club 1979).

Der Jugendausschuss bedankt sich bei der Turnierleitung (Arne Riedel - SC Monopol Frankfurt) und bei dem Team des Anlagenbetreibers Stuart Sinclair sowie den Betreuern und Gästen für die hervorragende Unterstützung und tolle Stimmung.

Alle weiteren Ergebnisse und Spielverläufe können wie immer auf der Turnierseite eingesehen werden.

LK1

LK2

Fotostrecke

Vielen Dank

 

 

 

 

 

Offizielle Pool Partner

HSQV Partner

HSQV Termine

Dez
16

16.12.2017

Feb
3

03.02.2018

Mär
24

24.03.2018

Apr
28

28.04.2018

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Hessischer Squash Verband e.V.